Laufschrift

+++ Aktuelle Themen in cL +++ Zum Welt-Parkinson-Tag: Nichts wirklich Neues +++ elrawi-Report: Es geht weiter (zwei Jahre nach der THS) +++ Umbau des Blogs chronischLEBEN hat begonnen +++ Demnächst noch später in Rente? +++ NDR-Magazin "Visite" wirbt für THS +++ Jos-Kolumne: Ein (Toten-)Tänzchen in Ehren ... +++chronischLEBEN-Testvideo: Mit dem iPhon ist gut zittern +++Parkinson-Medi-Nebenwirkung Spielsucht: Rösler läßt bremsen statt zu stoppen +++ Jos-Kolumne: Parkinson hat auch sein Gutes +++ Behindertenbeauftragter Hüppe lässt abwiegeln +++ Behindertenbeauftragter veröffentlicht persönliche Daten +++ Anonyme Mail schildert Impulskontrollstörung +++ Selbsthilfe - ein Auslaufmodell? +++ Stippeföttche statt Bützche +++ Haushaltsloch nicht auf Kosten der Patienten stopfen +++Die Jos-Kolumne Freispruch für mein Frühstücksei +++ Gericht lehnt Gutachter ab - wegen "Patienten-Nähe" +++ Bundesrat billigt "Patientenrechte light" +++ Tschechien legalisiert medizinisches Cannabis zur Parkinson-Therapie +++ Bundesinstitut zwingt Pharmas und Ärzte zu Warnungen vor Impulskontrollstörungen durch Parkinson-Medikamente +++Anästhesist abgelenkt - Patient tot? +++ Pharma-Stipendien sichern Wettbewerbsvorteile +++Ermittlungen im Göttinger Transplantationsskandal ausgeweitet +++ Behinderten-Funktionäre geben Behindertenrechte auf +++ Barrierefrei zur Wahl? +++ Neuer cL-Handy-Alarm: Mit Romantik pur zur pünktlichen Pille +++ Erste Festnahme im Transplantationsskandal: Göttinger Mediziner in U-Haft +++Vertrauen in Transplantationssystem weitgehend zerstört +++ Impulskontrollstörungen: Nebenwirkungen von Parkinson-Medikamenten +++Jos-Kolumne: Es ist nie zu spät - wozu? +++Drei Jahre Freiheitsstrafe für bestechliche Ärzte? +++Neuer Transplantationsskandal in Leipzig: Bundesgesundheitsministerium sieht keinen Handlungsbedarf +++Auch in Leipzig wurden Patientenakten gefälscht +++ ARD und ZDF bleiben dabei: Behinderte müssen zahlen +++ Der zweite cL-Klingel- und Alarmton für Smartphones +++ Satire: Mini-Merkel-Fanclub mit Tokio-Bill und Piraten-Julia +++ Wie Behinderte zu Monstern (gemacht) werden +++ 69-jährige Behinderte schlägt mit Rollator Räuber in die Flucht +++ Bleibt das Rüpelparken auf Behindertenparkplätzen ein Kavaliersdelikt? +++ Die Jos-Kolumne: Gut gezwitschert - hilft auch nix +++ Buchempfehlung: "normal behindert" von Gottfried Lutz +++ Nach dem Brand in Titisee-Neustadt: Nicht zur Tagesordnung übergehen +++ Pharmakonzern verschwieg lange Zeit Nebenwirkungen von Parkinson-Medikament +++ Kampf dem Winterblues +++ chronischLEBEN-Gespräch mit dem Behindertembeauftragten Hubert Hüppe +++ Manipulation des Armut- und Reichtumsberichts der Regierung +++ Trauerfeier für Opfer des Brandes in Caritas-Behindertenwerkstatt +++ Kritische Wissenschaftler fordern Einsicht in Kooperationsvertrag zwischen Uniklinik Köln und Bayer-Konzern - Klage +++ Nach dem Tod von 14 Menschen in Titisee-Neustadt: Kritische Fragen +++ Trügerische Renten-Prognose +++ Tamiflu-Eklat: Kritische Wissenschaftler fordern weltweiten Roche-Boykott +++ Patientenrechtegesetz light - ohne Härtefall-Fonds +++Nutzen des Mammographie->Screenings umstritten +++ "Wunder"-Parkinsondiagnose nach nur zwei Sekunden Sprachtest? +++ Die Jos-Kolumne: Treffen sich zwei Senioren - politisch ganz korrekt +++ Slow go im Bloig chronischLEBEN *** Zehntausende sterben jährlich an Medikamenten +++ Kritik an Rentenbeschluss: Nach 40 Arbeitsjahren 15 Euro über der Grundsicherung - "starkes Stück" +++ Aus für die Praxisgebühr - Zuzahlungsbefreiung bleibt wichtig +++ Sozialverband warnt Merkel vor Renten-Scheinlösungen +++ CDU-Innensenator diskriminiert protestierende Flüchtlinge +++ Rundfunkgebührenbefreiung für Behinderte gestrichen +++ Jos-Kolumne: WEenn Ärzte sprechen lernen ... +++ Hat KKH Allianz chronisch Kranke rausgeekelt? +++ CDU/CSU Behindertenbeauftragte lobt Preiserhöhung für Behinderte +++Organspende-Skandal: Blutproben mit Urin manipuliert? +++ Jos-Kolumne: Zwangsausschlafen? Nein danke +++ Neue Verdachtsfälle: Lebertransplantationen in Klinikum rechts der Isar gestoppt +++ Nach dem Impfmittel-Rückruf: chronischLEBEN-Impf-Service-Tipps +++ Jetzt nimmt auch Deutschland Novartis-Grippeimstoffe vom Markt +++Italien und Schweiz stoppenm Novartis-Impfstoffe +++ Frei erfundene Leichenberge treiben Menschen zur Grippeschutz-Impfung +++ Gesundheitsministerin Özkan als Pharmamodel für umstrittene Grippeschutzimpfung +++ Stimmen zum Patientenrechtgesetz: Von "mutlos" bis "Verschlechterung" +++ Umstrittener Sport-Funktionär wirbt für Organspenden nach altem System +++ Wird Sex doch eher überschätzt? Jos-Kolumne: Wer nicht sehen kann, muss fühlen +++ Gebärdensprach-Dolmetscher in einer Smartphone-App +++ cL 4 fun: Dungeon sucht verzweifelt Ersatz-Pestleiche +++ "Forschungspreise" - Ringelreihen der Gefälligkeiten? +++ Jos-Kolumne - Strato-Extra: Falling Felix vs. Jumping Jos and his Flying Frame +++ Ausgebildete Behinderten-Begleithunde - fast überall unerwünscht +++ Patientenrechtegesetz: "Der Patient merkt nicht einmal ..." Verbraucherschützer kritisieren IGeL +++ Staatsanwaltschaft ermittels gegen Ärzte-Funktionäre +++ Die Jos-Kolumne: Rent-a-Säuli +++ Nachtrag zu den Kulturtagen der Gehörlosen - Interview mit Christine Linnartz +++ Ethikrat-Mitglied Nagel kritisiert Deutsche Transplantationsgesellschaft +++ Organentnahme schon nach Herzstillstand? +++ Dirigent Kurt Masur seit Jahren an Parkinson erkrankt +++ Gang zum Arzt - für viele zu teuer +++ SoVD fordert Sozialtarife für explodierende Stromkosten +++ Lebensretter Tomate +++ Ärzte-Protest lief ins Leere +++ Einigung im Honorarstreit -Ärzte scheitern mit 3,5-Milliarden-Forderung +++ 30.000 Ärzte wollen demonstrieren +++ Jos-Kolumne: Hilde, die Wilde +++ Ärzte sperren am Mittwoch Patienten aus +++ Wurden in der Klinik rechts der Isar Lebern in alkoholkranke Empfänger transplantiert? +++ Gehörlose fordern barrierefreie Alarmsysteme +++Gehört Becel Pro aktiv in die Apotheke? +++ Honoratstreit verschärft sich +++ Sanitäter dürfen Schweine nicht zum "Üben" quälen +++ Behörde kam mit dem Frauenkörper nicht so ganz klar +++ Manipulationsverdacht im Münchener Transplantationszentrum verdichtet sich +++ Unabhängige Ärzte wehren sich gegen Privatisierung im Gesundheitswesen +++ Wenn Ärzte mit "Nocebos" krank machen +++

Impressum / Disclaimer

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:
Norbert Maas
Göttingstr. 27
38106 Braunschweig


Kontakt:

Telefon: ++49 531 33 64 13 (aus Deutschland: 05 31-33 64 13)
E-Mail: redaktion@chronisch-leben.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Norbert Maas
Göttingstr. 27
38106 Braunschweig
Quelle: erstellt mit dem Impressum-Generator Website von eRecht24.

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine  diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte
umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte
der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente
inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen
Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden,
werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche
gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B.bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann.Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte
im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails,
vor.

Quelle: Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert.